Auftragsarbeiten & Sonderanfertigungen MANIKINS

  • Sonderanfertigungen: Selbstverständlich nehme ich auch Auftragsarbeiten an. Alle Objekte werden von Grund auf professionell in vielen Einzelschritten bearbeitet, d.h. ggf. repariert, (an-)geschliffen, grundiert, in mehren Etappen mit hochwertigen Acrylfarben und -lacken bemalt und am Ende versiegelt. Je nach persönlichem Geschmack gerne mit zusätzlichen Details wie Swarovsky-Kristallen, Netzstoffen oder anderen Details.
  • Beratung: Auf Wunsch berate ich Sie gerne bei der Auswahl des Rohlings, der Ausführung sowie Farb- und Motivgestaltung. Abhängig von Verwendungszweck (reines Kunstobjekt, Gebrauchskunst, Indoor/Outdoor, etc.), Wünsche, verfügbarer Platz, Budget, etc. unterbreite ich Ihnen gerne ein individuelles Angebot, bzw. einen Kostenvoranschlag. Mir ist ein enger persönlicher Kontakt vor und während des Auftrags sehr wichtig!
  • Rohlinge:  Ich habe in der Regel immer einige Rohlinge vorrätig, darunter auch komplette Schaufensterpuppen (sitzend, stehend) sowie größere 3/4-Exemplare, teilweise sehr seltene Vintage-Modelle renommierter Hersteller (z.B. von Schläppi), Vintage-Modelle aus den Jahren 1950 bis in die 2000er Jahre. Vielleicht ist ein passendes dabei, das ich nach Ihren Vorstellungen gestalten kann. Auf Anfrage sende ich Ihnen gerne Fotos aktuell verfügbarer Dummies. Sollten Sie eine bestimmte Art oder Haltung wünschen, mache ich mich in enger Absprache mit Ihnen natürlich auch auf die Suche für Sie. Womöglich haben Sie selbst bereits einen Rohling, den Sie von mir gestalten lassen möchten? Wunderbar! Senden Sie mir zunächst einige aussagekräftige Fotos (alle Seiten komplett und Detailaufnahmen, Beschädigungen, etc.) und Maße davon, um zu sehen, was man daraus machen könnte und wie hoch der Aufwand in etwa einzuschätzen ist.
  • Künstlerische Gestaltung: Selbstverständlich gehe ich auf Ihre individuellen Gestaltungs- und Farbwünsche ein, behalte mir jedoch etwas künstlerische Freiheit vor. Denn es handelt sich hier um einen gestalterischen Prozess, während dessen sich Weg und Umsetzung entwickeln und nicht voraussehbar, oder an einem bestimmten Punkt ggf. nicht realisierbar sind. Denn nicht alle Gestaltungmöglichkeiten "funktionieren" bei allen Objekten oder passen schlicht nicht dazu. Wenn Ihnen jedoch mein Stil und meine bisherigen Objekte gefallen, gehen Sie kein Risiko ein.
  • Zeitlicher Aufwand: Erst wenn "Ihr" Rohling ausgesucht ist und feststeht, kann ich den zeitlichen Aufwand in etwa abschätzen. Grundsätzlich arbeite ich an einem Torso oder einer Büste (ohne Arme) in der Regel zwei bis drei Wochen. An einer kompletten Puppe beträgt der Bearbeitungszeitraum etwa 5 - 7 Wochen. Sind die Dummies sehr beschädigt, so kann dies auch weitere 1-2 Wochen in Anspruch nehmen. Bei Puppen, die aus mehreren Einzelteilen bestehen und für den Outdoor-Bereich präpariert werden (sollen), erhöht sich der Aufwand der Vorbehandlung enorm, denn alle Schnittstellen müssen gut abgedichtet, die Übergänge nachmodelliert werden. Achtung: Diese Puppen sind in der Regel nach Fertigstellung nicht mehr zerlegbar!
  • Bezahlung: Je nach Größe des Auftrags und des finanziellen Aufwands, für den ich in Vorleistung gehen muss behalte ich mir vor, bis zur Hälfte das vereinbarten Festpreises oder Kostenvoranschlags als Vorkasse zu verlangen, mindestens jedoch ein Drittel des Wertes Ihrer Sonderanfertigung. 

Sprechen Sie mich einfach unverbindlich an und ich finde bei Bedarf eine ganz individuelle Lösung für Sie. 

Alle meine Objekte sind signiert und auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich ein Echtheitszertifikat.

Beispiel: Auftragsarbeit

Beispiele: Rohlinge

(Nur ein Beispielfoto. Aktuell vorrätige Dummies bitte gesondert anfragen.)

Beispiele: Outdoor

Außergewöhnliche Farbtupfer im Garten! Mehr davon in der Galerie.