Auftragsarbeiten - Beispiele

Hier sehen Sie einige Beispiele, welche Art von Auftragsarbeiten möglich sind und was man aus alten oder älteren Teilen noch machen kann! In Absprache mit Ihnen bin ich natürlich darauf bedacht, dass die zur Aufwertung  benötigten Materialien den Wert des eigentlichen Objektes nicht übersteigen! Alles andere wäre ja unsinnig und unökonomisch. Neben den verwendeten Materialien können wir gerne vorab einen Festpreis für meine Arbeitszeit vereinbaren. Meine Ideen und Beratung gibt's gratis dazu! Denn ich möchte ihnen ja nichts kreieren, was nachher wie ein Fremdkörper in Ihrem Heim und Ihren Augen wirkt, sondern einen kleinen Hingucker und Farbtupfer, der sich in Ihre Umgebung einfügt. Sprechen Sie mich einfach unverbindlich an!

  • Gemälde und bestimmte Motive und Farbschwerpunkte, wo immer Sie sie haben möchten. An der Wand, auf Möbeln und sonstigen Gegenständen.

 

Hier ein Beispiel für eine Tischplatte.


  • Upcycling, Kleinmöbel, oder alte Holzkoffer und -Kisten, "Dachbodenfunde" jeglicher Art

Zwei alte Hocker umgerüstet zum außergewöhnlichen Set.


  • Upgrading - Neues  und Gebrauchtes veredeln!

Hier z.B. eine an sich neue aber langweilige Kommode aufgepeppt mit Farben und Accessoires.