News:NANAs

News:NANAs · 10. Juli 2021
Normalerweise fängt man ja klein an und arbeitet sich dann langsam hoch. Bei den Kreationen meiner NANAs lief es genau andersherum. Nachdem ich vor einigen Jahren die Herstellung einer lebensgroßen, umweltfreundlichen Outdoor-Figur in meinem Buch „Projekt NANA“ beschrieben hatte, erreichten mich immer wieder Anfragen dazu, wie man denn auch eine kleinere NANA für den Außenbereich kreieren könnte.
News:NANAs · 07. April 2021
Frühjahrsputz bei der NANA-Figur. Nach jedem Winter, vor allem, wenn er lang und kalt wie der letzte war, sollte der Zustand der NANA überprüft werden. Sind die Lacke und Farben noch intakt, oder haben sie an irgendeiner Stelle kleine Risse oder blättert der Lack womöglich schon ab? Wenn Sie sich an die Angaben in meinem Buch gehalten und darauf geachtet haben, dass jede Schicht der NANA aus wetterfesten Materialien besteht, sollte es in den ersten drei Jahren keinerlei Probleme geben.

News:NANAs · 09. Februar 2020
Nun steht die Figur bereits seit zwei Jahren Sommer wie Winter im Freien, ist Wind Wetter, praller Sonne und Minusgraden ausgesetzt und zeigt keinerlei Ermüdungserscheinungen! Nicht einmal der Orkan "Sabine" kann ihr etwas anhaben.
News:NANAs · 12. Dezember 2019
Die Herstellung einer wetterfesten Plastik erfordert viel Wissen um Materialien und Farben. Oft wird in Kreativkursen, in denen angeboten wird, eine wetterfeste Plastik zu machen, fälschlicherweise vermittelt, "es reiche völlig aus, die Figur am Ende mit einer Schicht Bootslack zu überziehen". Oder, fast noch schlimmer, man könne Gips als Modelliermasse verwenden! Alles falsch! Es sei denn, sie möchten Ihre Figur nach einem verregneten Sommer beim Wertstoffhof entsorgen! Denn wussten sie...

News:NANAs · 31. Juli 2019
Die Herstellung einer wetterfesten Plastik erfordert viel Wissen um Materialien und Farben. Vor allem dann, wenn man umweltfreundlich und gesundheitsunbedenklich arbeiten möchte. Atelierbesucher und Kunden haben mir nicht selten berichtet, dass in Kreativkursen, in denen angeboten wird, eine wetterfeste Plastik zu bauen, fälschlicherweise vermittelt wird, "es reiche völlig aus, die Figur am Ende mit einer Schicht Bootslack zu überziehen". Andere raten dazu, Gips als Modelliermasse zu...
News:NANAs · 05. Mai 2018
Nun ist auch die elektronische Variante von "Projekt Nana" veröffentlicht und wird in den nächsten Tagen nach und nach in vielen Online-Shops wie wie dem Amazon Kindle Shop, den Tolino Shops, Apple iBooks oder Google Play gelistet und erhältlich sein, sowie in vielen anderen Online-Shops und bei über 2.000 Online-Buchhändlern.

News:NANAs · 28. April 2018
Eine Anleitung, die die Entstehung von der Idee bis zur Fertigstellung in Form eines Tagesbuchs dokumentiert. Eine Anleitung, der das Motto "Learning by Doing" zugrunde liegt. Pleiten, Pech und Pannen inklusive. Eine Anleitung, die neben wichtiger Fakten, Tipps, Materialkunde, Einkaufsliste & Kostenkalkulation auch unterhaltsam ist. Eine Anleitung, die bebildert und illustriert durch die einzelnen Phasen der Kreation einer wetterfesten Outdoor-NANA führt. Ab sofort ist das Buch über den...
News:NANAs · 14. April 2018
Ich freue mich, ankündigen zu können, dass das"Projekt NANA" in Kürze auch im Buchhandel erhältlich sein wird. Sowohl als POD-Buch, als auch als e-Book. Sobald ich das erste Exemplar in den Händen halte, werde ich selbstverständlich die ISBN-Nummer bekannt geben. So lässt es sich leicht finden und bestellen.

News:NANAs · 07. März 2018
Möchten Sie sich selbst an eine wetterfeste Skulptur wagen? In Kürze werde ich ein e-Book veröffentlichen, das eine Step-by-Step-Anleitung inklusive Einkaufsliste und Kostenaufstellung bietet.
News:NANAs · 23. Februar 2018
Inspiriert durch die Kunstrichtung Pop Art und den Figuren nach Niki de Saint Phalle aus den 50er/60er Jahren ist meine eigene Schöpfung und Interpretation nach gut 10 Wochen Arbeit endlich fertiggestellt! Meine "SUPER NANA" - was aus dem Französischen übersetzt nichts anderes heißt als "Klasseweib". Aus wetterfesten und umweltfreundlichen Materialien gefertigt, wird sie in Kürze im Ateliergarten in Starnberg zu bestaunen sein.

Mehr anzeigen