Aus Alt mach Neu! - Modern Vintage - Upcycling

Vorher

Nachher

Zunächst habe ich das Kofferinnere verstärkt mit Holz- und Spanplatten. Dann gestrichen und den Boden mit roten Antiklederresten verklebt. Eine zusätzliche Klemmablage, ebenfalls mit Leder verkleidet, entstand im oberen Teil des Koffers.

Der äußere Bereich des Koffers wurde grundiert und zweifarbig gestrichen. Das Basisteil in Silbermetallic, was die natürliche Struktur des ursprünglichen Koffers und Holzes bewusst unterstreichen soll (Metallic-Farben "verzeihen" nämlich keine Unebenheiten!). 

Als Verschlüsse habe ich die alten beibehalten, jedoch nach Säuberung mit rotem Rostschutzlack überzogen. Der alte Ledergriff war nicht mehr zu gebrauchen. Stattdessen habe ich in Anlehnung an den alten einen neuen konstruiert, exakt aus dem Leder, das ich auch für das Innenleben des Koffers verwendet habe.

Last but not least musste ich dem Teil natürlich noch einen Hauch Sinnlichkeit verpassen und bemalte die Deckplatte mit einem roten Kirschmund in licht- und stoßfesten Acrylfarben. Damit man die "Arbeitsfläche" auch problemlos für Alles verwenden kann, überzog ich den Deckel am Ende mit stoß- und wasserfestem, transparentem und hochglänzendem Acryllack!

Ein echter Hingucker, der vielseitig verwendbar ist: Flurkonsole, Sekretär, Stehpult, etc. - und wie immer, ein echtes UNIKAT!

Mobiler Koffertisch "Bocca"

Ein alter Holzkoffer aus den 40er Jahren umfunktioniert zur dekorativen, mobilen Konsole / Tisch / Stehpult / Sekretär mit jeder Menge Stauraum.

Accessoires:

  • *Rotes Antikleder (Griff & Innenauskleidung)
  • Dekorative Tischbeine mit feststellbaren Rollen (belastbar bis 50 kg).
  • Originalgemälde "Bocca" auf der "Tischplatte"

Maße:  

ca 90 (H) 44 (T) x 88 (B)

Objekt nicht mehr verfügbar.