Artikel mit dem Tag "Portfolio"



23. November 2015
Dieses Switch-Gemälde stellt den Beginn einer Reihe dar. Material: Acryl auf Holzspanplatte, beidseitig bemalt.

04. August 2015
Seltenes Dreibein-Hockeruntergestell mit Metall-schlaufenfüßen aus den 50er Jahren kombiniert mit einer handbemalten Baumstamm-Scheibe. Zu besichtigen in Starnberg.

01. Juli 2015
Nach all den Objekten der jüngsten Zeit kehre ich mal wieder zurück zu meinen Wurzeln, der Malerei. Ganz nach dem Motto "Ein schöner Rücken kann auch entzücken" habe ich "Shadow Man" in Aquarell auf schwarzem Tonpapier verewigt und ihn in einem knallroten, antiken Rahmen ins rechte Licht gesetzt. Ein echter Hingucker ohne dabei zu "aufdringlich" zu wirken!

28. Juni 2015
Natürlich dürfen auch meine STickmen - meine Strichmännchen - nicht zu kurz kommen! Hier ein einfaches, quadratisches Holztablett (58 x 58 cm), dem ich mit einer kleinen STickmen-Szene etwas mehr Farbe verpasst habe. Selbstverständlich wurde die Acrylzeichnung mit einem entsprechendem Klarlack versiegelt, der die bemalte Fläche vor Nässe schützt.

14. Juni 2015
Langsam aber sicher nimmt das Atelier Formen an. Nun bin ich auch endlich auffindbar und nicht mehr völlig "inkognito" in Starnberg. Besucher sind herzlich willkommen! Auch wenn ich noch keine verbindlichen Zeiten angeben kann, zu denen ich anwesend bin, da vor dem geplanten Housewarming noch viel zu tun ist. Doch das Studio ist bereits so weit gediehen, dass man schon mal einen kleinen Blick durch die Fenster und die große Glastüre hinter dem Haus wagen kann. Kontaktieren kann man mich...

18. April 2015
Aus dem antiken Koffer aus den 1920er Jahren wurde nach meiner "Sonderbearbeitung" ein einmaliges Deko- und Aufbewahrungsstück. Bemalt mit der "Schönen auf dem Blatt" in lichtechter und stoßfester Acrylfarbe, zusätzlich liebevoll aufgewertet mit hochwertigem, samtweichem Ziegenleder an der rechten Seite und am Griff. Da es sich um ein Originalgemälde handelt, ist der Koffer auf der Innenseite des Deckels von mir signiert. Mehr von meinen aufbereiteten Unikaten sehen Sie auf der Homepage...