Artikel mit dem Tag "Beistelltisch"



19. September 2017
Adieu Tristesse! Sei es zuhause, sei es unterwegs. Ein praktischer Vintage-Beistelltisch mit zwei Ablagen und ein wunderschöner Aktenkoffer - beide aus Holz - fröhlich bunt bemalt.

17. Juli 2017
Antikes kleines Tischchen, das so robust ist, dass es auch als Sitzhocker verwendet werden kann. Perfekt für kleine Räume oder den Balkon, denn ich habe ihn so präpariert, dass man ihn auch im Outdoor-Bereich nutzen kann. Ein kleiner nützlicher Eye-Catcher.

24. September 2016
Ehemaliges Nähtischchen aus den 50er Jahren aufgepeppt zu einem echten Designerstück! Das abstrakte Muster auf der Deckklappe habe ich entsprechend dem Stil jeder Zeit frei nachempfunden. Ein wunderschönes Teil, das es so nur einmal auf der Welt gibt!

03. Mai 2016
Hier habe ich seltene 50er Jahre Sofafüße aus Holz an eine alte, stabile Holzkiste geschraubt und - natürlich - rundherum bemalt. Hauptfarben: Schwarz, Türkis, Limonengrün

05. April 2016
Das aus Ungarn stammende, alte Nachtkästchen ist nun ein ein kunterbuntes, mobiles Tischchen mit Stauraum auf Rollen, das gute Laune und Lust auf Frühling und Sommer macht! Übrigens ist der Möbelknauf an der Schublade ein Spezialkonstrukt aus Astscheiben!

www.ateliermanuelaengelhardt.de
25. August 2015
Was macht man mit zwei alten Hockern, die zum Wegwerfen zu schade, aber an sich nicht mehr recht gesellschaftsfähig sind?

04. August 2015
Seltenes Dreibein-Hockeruntergestell mit Metall-schlaufenfüßen aus den 50er Jahren kombiniert mit einer handbemalten Baumstamm-Scheibe. Zu besichtigen in Starnberg.

14. Juni 2015
www.ateliermanuelaengelhardt.de


18. April 2015
Aus dem antiken Koffer aus den 1920er Jahren wurde nach meiner "Sonderbearbeitung" ein einmaliges Deko- und Aufbewahrungsstück. Bemalt mit der "Schönen auf dem Blatt" in lichtechter und stoßfester Acrylfarbe, zusätzlich liebevoll aufgewertet mit hochwertigem, samtweichem Ziegenleder an der rechten Seite und am Griff. Da es sich um ein Originalgemälde handelt, ist der Koffer auf der Innenseite des Deckels von mir signiert. Mehr von meinen aufbereiteten Unikaten sehen Sie auf der Homepage...